13 Kiefergelenk

Indikationen: Arthritis (z.B. Rheumatoide Arthritis, Spondyloarthritis, Kristallarthritis), Arthrose

Kanüle: 25G x 5/8*/ 0.5x16mm oder 27G x 3/4*/0.4x20mm

Dosis/Volumen:  5 mg Triamcinolonhexacetonid 1.75 mg Betamethason oder 10 mg Triamcinolon / max. 0.25-0.5 ml

Infiltration: Infiltration im Sitzen oder Liegen. Identifizierung und Palpation des Gelenkspaltes zwischen Maxilla und Mandibula ca. 1-2cm anterior des Tragus unter leichter Öffnung des Mundes. Markierung der Infiltrationsstelle, Desinfektion, Infiltration senkrecht zur Haut ca. 0.5-1cm tief bei leicht geöffnetem Mund intraartikulär (Abb. 102).

Abb. 102: Klinisches Bild mit Position der Nadel