Back to A-Z


Akutes rheumatisches Fieber

Akutes rheumatisches Fieber (ARF) tritt in 1-6 % der Patienten mit Streptokokken-Pharyngitis auf.

Die Arthritis des ARF ist eine selbstlimitierende migratorische Polyarthritis der grossen Gelenke und entwickelt sich 2 bis 3 Wochen nach einer Streptokokken-Pharyngitis. Sie löst sich innerhalb eines Monats.

Rheumatisches Fieber verursacht 25-40 % aller kardiovaskulären Erkrankungen weltweit.

Sofortige antibiotische Behandlung einer Streptokokken-Pharyngitis vermindert die nachfolgende Entwicklung einer ARF um 80 %.


Pubmed 

UpToDate 


Video:

Rheumatic fever & heart disease 


Web: 

MayoClinic 

Medscape


Previous Next