Back to A-Z


Blau-Syndrom (juvenile systemische Granulomatose)

Blau-Syndrom ist eine entzündliche Erkrankung, die primär die Haut, die Gelenke und die Augen betrifft. Zeichen und Symptome beginnen in der Kindheit, normalerweise vor dem 4. Lebensjahr. Arthritis ist ein häufiges Merkmal des Blau-Syndroms. In betroffenen Individuen ist die Arthritis durch eine Entzündung des Synoviums gekennzeichnet. Die Synovitis beginnt normalerweise in den Gelenken der Hände, Füsse, Handgelenke und Knöchel; im Verlauf der Erkrankung kann der Bewegungsumfang in vielen Gelenken eingeschränkt werden.


Pubmed

UpToDate

Images


Web:

Genetics Home Reference

Orphanet

OMIM


Previous Next